Arganöl – Arganenöl
In den Warenkorb   

Inhalt: 100 ml
Öl

Pharmazentralnummer:
3094220

€ 13,30

inkl. 20% MwSt, zuzügl. Versand
       Aus den Samen des Arganbaums in Marokko wird das teuerste Öl der Welt gewonnen. Der Arganbaum (lat. Argania spinosa) ist einer der ältesten Bäume der Welt und wächst auf der Erde nur noch im südwestlichen Marokko zwischen Essaouira und Agadir. Dort liegt der weltweit einmalige Wald aus Arganbäumen, der Weide für das Vieh ist, Holz, Speiseöl und Medizin liefert und einen natürlichen Schutz gegen die Verwüstung weiter Landstriche bietet. Daher wurde 1998 der Arganwald in Marokko von der UNESCO zum Biosphärenreservat erklärt. Seit einigen Jahren nun haben sich Frauen-Kooperativen gebildet, die in eigenverantwortlicher Arbeit die Arganbäume nutzen, und das gewonnene wertvolle Öl in der ganzen Welt vermarkten. Ein wichtiger Beitrag zum Schutz der Region und zur Emanzipation der islamischen Frauen. Das Arganöl, auch „flüssiges Gold aus Marokko“ genannt, wird aus den Früchten des Arganbaums gewonnen.
  • Arganöl besteht zu über 80% aus ungesättigten Fettsäuren, hauptsächlich aus Ölsäuren und Linolsäuren.
  • Es verfügt über einen hohen Anteil an natürlichen Antioxidantien wie Tocopherol, Squalen, Sitosterol, Schottenol, Spinasterol und Phenolische Substanzen.
  • Die Ergebnisse einer Studie aus dem Jahr 2004 sind die Basis für die Empfehlung der regelmäßigen Einnahme von Arganöl bei erhöhtem LDL-Cholesterinspiegel.
  • Arganöl beugt der Austrocknung und Hautalterung vor.
  • Arganöl ist ein bedeutendes Anti-Aging-Produkt der Natur ohne Nebenwirkungen.
  • Empfehlenswert für Frauen und Männer in der Mitte des Lebens.

» Zurück