ASHWAGANDHAÖL
In den Warenkorb   

Inhalt: 50 ml
Ayurvedisches Öl

Pharmazentralnummer:
4128458

€ 11,90

inkl. 20% MwSt, zuzügl. Versand
       Winterkirschwurzelöl
Aufbauend und stärkend, insbesondere für die Muskeln.


Inhaltsstoffe: Sesamöl, Withania somnifera (Winterkirsche)

Unsere Ayurvedischen Öle sind auf Basis von Sesamöl und nur zur äußerlichen Anwendung.
Die Herstellung erfolgt nach den traditionellen Richtlinien. Es sind keine Aromaöle enthalten.



Withania somnifera (Winterkirsche; Ashwagandha): Das Nervenmittel; Übersetzt heißt Ashwagandhaöl: „Das mit dem Pferdegeruch“. Die Schlafbeere wurde laut assyrischen Quellen schon in Mesopotamien als Narkotikum genutzt.
In indischen Schriften wurde sie als Wundermittel gepriesen und in Arabien als Rauschmittel eingesetzt. In Europa ist sie ca. seit dem 16. Jahrhundert bekannt. Ashwagandha gehört wegen der vielseitigen Wirkungen und der sehr guten Verträglichkeit zu den häufigsten genutzten ayurvedischen Arzneimitteln. Withania wird in der Ayurveda auf die gleiche Weise verwendet wie der Ginseng in der chinesischen Medizin. Es fördert die Vitalität und die Genesungszeit nach chronischen Krankheiten. Withania verlangsamt außerdem nicht nur das Ergrauen der Haare, sondern steigert auch die sexuelle Leistungsfähigkeit. Zurückzuführen ist diese Wirkung auf die Fähigkeit der Pflanze, den Hämoglobinspiegel zu erhöhen. Sie wird daher u.a. bei Altersgebrechen, Impotenz, bei Entzündungen, als Tonikum und wird bei Schlaflosigkeit eingesetzt.



» Zurück


Empfehlungen

BRAHMIÖL
Wassernabelkrautöl
für die Gesundheit des Nervensystems.
SHATAVARIÖL
Wilder-Spargel-Öl
sehr gut für die Spannkraft und Elastizität von Haut, Gewebe und Blutgefäßen.